Rodeln mit Babys

Was man über Rodeln mit Babys wissen sollte.

Babys können auf einem Rodel mitgenommen werden, es ist allerdings erst empfehlenswert, wenn die Kinder bereits alleine sitzen können. Es muss dafür gesorgt werden, dass sie sicher sitzen oder gut in einem Tragetuch Platz finden. Außerdem muss darauf geachtet werden, dass sie adäquat gekleidet sind und genug Schutz vor aufspritzendem Schnee haben.


Als Erwachsener sollte man auf keinen Fall die Anstrengung unterschätzen, die ein langer Aufstieg mit sich bringt. Worauf man auf keinen Fall verzichten sollte, sind Helme und eine Skibrille. Zum einen schützen sie bei Stürzen, zum anderen profitiert man beim Fahren davon, da kein Schnee in die Augen kommt.


Babys genießen besonders ruhigere Abfahrten mit vielen Möglichkeiten umherzuschauen.