Radfahren mit Teenies

Was man über Radfahren mit Teenies wissen sollte.

Fahrradtouren mit Teenies bieten viel Abwechslung und tolle Landschaftserlebnisse. Im Gegensatz zum Wandern hat man die Möglichkeit, an einem Tag größere Entfernungen zurück zu legen.


Downhilltrails sind nicht nur für Profis! Es gibt auch einige Einsteigertrails, die sich für gute Fahrradfahrer eignen.


Auch wenn für Teenies keine Helmpflicht mehr herrscht, ist das Tragen eines Helms dennoch dringend empfohlen. Vor allem bei steilen Abfahrten oder unerwarteten Wurzeln oder ähnlichem kann es schnell zu Stürzen kommen.


Ein Tourenziel wirkt motivierend und setzt ungeahnte Kräfte frei.