Alpbachtal & Tiroler Seenland Sommer

Bergsommererlebnisse für die ganze Familie

Mit dem Alpine Coaster „Alpbachtaler Lauser-Sauser“ sich in luftigen Höhen einen Nervenkitzel holen. Oder bei einem der Natur-Abenteuer-Tage am Reintalersee die Natur auf spielerische Art erleben: Im Alpbachtal Seenland gibt es spannende Möglichkeiten, den Sommer in all seinen Facetten mit der ganzen Familie zu genießen. 

Highlights für Familien

am Berg, Tal und Wasser

Rodeln auch im Sommer. Mit dem Alpine Coaster „Lauser Sauser“ am Wiedersbergerhorn ist das ein Riesenspaß. Von der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn geht es über eine Strecke von gut 1.000 Metern und 134 Höhenmeter rasant ins Tal. Mit maximal 42 Stundenkilometer saust man auf den Kufen in vielen Kurven und Kreiseln hinunter. 

Mehr Infos >>

Gleich neben dem Coaster wartet das Lauserland mit vielen tollen Erlebnisstationen wie Niederseilgarten, Rutschen, Wasserrinnen, Spielteich und beeindruckenden Fernsichten.

Mehr Infos >>

Der 2,5 km lange Juppi Zauberwald Rundwanderweg ist bequem mit der Reitherkogelbahn erreichbar. Oben angekommen warten entlang des Weges spannende Spielstationen wie das neue Zauberdorf mit Hexenküche, ein Wackelsteg, ein Geistermoor, ein riesiger Fotorahmen, Wasserspiele u.v.m.

Mehr Infos>>

Im Juppi Kid´s Club in Reith im Alpbachtal wird in den Ferienmonaten Juli und August von Montag bis Freitag ein spannendes und naturnahes Kinderprogramm  geboten. Kinder ab 4 Jahre können mit der Alpbachtal Seenland Card ohne Zusatzkosten teilnehmen!

Mehr Infos>>

Sehr beliebt sind die drei unterschiedliche Mehrtagestouren im Alpbachtal. Ideal für Mehrtages-Wanderer die nur 3 bis 4 Tage wandern möchten. Für Familien gibt es die 3-Tages-Familientour im Alpbachtal. Hier erwandert man an drei Tagen eine 19 km leichte Rundtour von Alpbach ausgehend. Entlang der Strecke übernachtet man in der urigen Holzalm mit reizendem Almplateau sowie im Alpengasthof Pinzgerhof, wo man zahlreiche Tiere zu sehen bekommt.

Mehr Infos>>

Ein besonderes Naturerlebnis bieten die Wege durch die Kaiserklamm, die Tiefenbachklamm und die Kundler Klamm. An warmen Tagen sind die Klammsteige immer eine erfrischende Alternative. Die Kundler Klamm bietet einen kinderwagentauglichen Rundweg. Das Bachbett ist voller Steine und speziell bei Kindern zum Spielen sehr beliebt. Gleich am Eingang zur Kaiserklamm befindet sich beim Gasthaus „Kaiserhaus“ ein toller Abenteuerspielplatz mit Naturseilgarten uvm.

Mehr Infos>>

Mehr Urlaubserlebnis für Sie! Mit der Alpbachtal Seenland Card, die Sie bei jedem Gastgeber ab einer Übernachtung ohne Aufpreis inklusive erhalten, können Sie täglich aus einem tollen Freizeitangebot auswählen: Die Sommerbergbahnen im Alpbachtal, den Regiobus, Schwimmbäder, Aktivprogramme und vieles mehr sind inkludiert!

Mehr Infos>>